Coaching

“So kann es nicht mehr weitergehen in meinem Leben, es muss sich dringend etwas ändern – aber ich weiß noch nicht wie”. Besonders in Krisen- und Konfliktsituationen und wenn bereits die Gesundheit leidet, kommen Menschen an die Grenze des Erträglichen. Die eigenen quälenden Gedanken drehen sich immer wieder im Kreis und die Lebensfreude ist verschwunden.

In meiner Praxis arbeite ich mit Menschen, die sich in Krisen- und Konfliktsituationen befinden und/oder sich gesundheitliche Besserung wünschen. Auf Augenhöhe erarbeiten wir Handlungs- und Bewältigungsmöglichkeiten zur Lösung der Probleme.

Typische Coaching-Anlässe für meine Klienten sind:

  • Konfrontation mit Krankheit, Tod, Trauer
  • Partnerschaftskonflikte, Trennung
  • Private und berufliche Konflikte
  • Kommunikationsstörungen
  • Stress, Burn-out, Mobbing
  • Selbstzweifel und Ängste

Meine Arbeitsweise im Coaching

Ich arbeite im Coaching mit Integrierter Lösungsorientierter Psychologie (ILP). ILP-Coaching ist ein modernes, lösungs- und ressourcenorientiertes Coaching. Die Methoden kommen aus der Psychotherapie und setzen sich zusammen aus drei Verfahren:

  • Erfolgreiches Handeln: Lösungsorientiertes Coaching nach De Shazer
  • Last der Vergangenheit ablegen: Tiefenpsychologisch-Psychographisches Coaching nach Bandler, Grinder
  • Beziehungskompetenz: systemisch-energetisches Coaching nach Erickson 

Diese hochwirksamen Methoden wurden in 20 Jahren weiterentwickelt und zusammengefasst als: ILP® – Integrierte Lösungsorientierte Psychologie. 

ILP-Coaching ist ganzheitliches Training, denn integriert werden alle drei Lebensbereiche des Klienten:

  • Denken
  • Fühlen
  • Handeln.

Damit ist es möglich, ganz individuelle und passgenaue Lösungswege zu erarbeiten.

ILP-Coaching ist zukunftsorientiert, denn der Fokus meiner Arbeit liegt weniger in der Vergangenheit, die ohnehin nicht mehr verändert werden kann, sondern es wird an den inneren Kräften und Stärken gearbeitet, die die Zukunft aktiv beeinflussen. Die Ausrichtung ist lösungsorientiert, das heißt, es wird nicht an Problemen sondern an Lösungen gearbeitet, nicht an Krankheit, sondern hin auf Gesundung.

Arbeit mit Zielen - Die Zielearbeit ist Hauptbestandteil des ILP-Coachings. Im Vordergrund stehen die Fragen: Was soll erreicht werden? Was soll verändert werden?

  • Finden und Umsetzen des eigenen individuellen Weges
  • Aktivierung der inneren Kräfte und Ressourcen
  • Training der Stärken und Kompetenzen
  • Aufbau einer Lösungsstrategie

 

Seite drucken Seite drucken

· read: 2441 · today: 3 · last: 19. Februar 2018